Wie erstellt man zufällige spanische Bingo-Zahlenblätter?

Erstellen Sie Bingoblätter für spanische Wortzahlen mit zufällig ausgewählten Zahlen aus einer Reihe. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Wissen über spanische Wortnummern zu testen sowie das Hörverständnis und die Erkennungsfähigkeit zu fördern.

Wie erstellt man spanische Bingoblätter?

Mit diesem Arbeitsblattgenerator können Sie die Zahlen auswählen, mit denen Sie Ihre Bingoblätter erstellen möchten. Jede Zahl kann bis zu 8 Ziffern lang sein und wird mit einem Leerzeichen oder einem Komma abgeschlossen. Das bedeutet, dass Sie ganz einfach mit Zahlen zwischen 1 und 100 beginnen können, aber um die Sache anspruchsvoller zu machen, können Sie zu Zahlen bis zu 10.000 oder sogar 1 Million übergehen! 

Wählen Sie zunächst den Bereich für Ihre Zahlen (z. B. zwischen 3.300 und 4.000). Wählen Sie dann eine der folgenden Rastergrößen: 3x3 oder 9 Zahlen, 4x4 oder 16 Zahlen, oder 5x5 oder 25 Zahlen. Die zufällig ausgewählten Zahlen aus dem von Ihnen gewünschten Bereich erscheinen dann als spanische Wortzahlen auf dem Bingoblatt. Wenn Sie die einzelnen Felder, in denen die Zahlen erscheinen, nach dem Zufallsprinzip auswählen möchten, wählen Sie bitte "Zufällige Anordnung der Zahlen auf verschiedenen Blättern". Auf jedem Blatt erscheinen dieselben spanischen Wortzahlen, mit oder ohne die zufällige Anordnung der einzelnen Felder.

Es gibt auch die Möglichkeit, einen Antwortbogen zu drucken. Der Antwortbogen enthält die Ziffern mit den spanischen Zahlen in Klammern. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Wissen über spanische Zahlen zu testen, und kann sofort ausgedruckt werden.

Wie funktionieren die spanischen Zahlen?

Lange Zahlen im Spanischen können sehr schwierig sein, daher ist dies eine gute Möglichkeit herauszufinden, wie sie ins Englische übersetzt werden.

Spanische Wortzahlen können schwer zu verstehen sein, aber sie folgen demselben Muster wie englische Wortzahlen. Die Zahlen eins bis fünfzehn haben ihre eigenen Wortzahlen. Die Zahlen sechzehn und neunzehn werden als zehn (diez, umgewandelt in dieci) plus die Zahl gebildet. Sechzehn ist also dieciséis, was diez = zehn plus seis = sechs bedeutet. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Wörtern um zusammengesetzte Wörter handelt.

Die Zahlen zwanzig bis neunundzwanzig werden auf die gleiche Weise gebildet, wobei die Zahlen zwanzig- = veinti- geschrieben werden. Dreiundzwanzig wird zum Beispiel veintitrés geschrieben. Beachten Sie, dass auch diese Wörter zusammengesetzt sind. 

Ab dreißig sind die spanischen Wortzahlen recht einfach. Nach dreißig enden die Vielfachen von zehn auf -enta (treinta, cuarenta, cincuenta, sesenta und so weiter). Um eine Zahl wie 32 zu bilden, schreibt man einfach "dreißig und zwei" (treitnta y dos). Denken Sie daran, dass diese spanischen Wortzahlen aus drei separaten Wörtern bestehen. Das ist bei allen Zahlen bis hundert der Fall.

Mit diesem Hilfsmittel werden Sie bald in der Lage sein, mit den spanischen Wortzahlen umzugehen.

Mit diesen Bingobögen können Sie all dieses Wissen festigen und spanische Wortzahlen üben.

Das spanische Zahlenbingo kann mit Freunden oder der Familie, in der Klasse oder als Gruppenaktivität gespielt werden. Probieren Sie es noch heute aus und sehen Sie, wie viel Spaß Sie dabei haben werden!

Wenn Sie die genauen Zahlen auswählen möchten, die Sie in eines unserer Raster eintragen möchten, haben wir einen anderen Arbeitsblattgenerator, um dies zu tun. 




Copyright

© 2012-2021 Shudian Ltd.|Privacy Policy & Terms of Use|Contact us

- All rights reserved.